Merkur Rasierhobel 15C - glanzchrom

36,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig

  • SW2155
Die klassisch traditionelle Nassrasur mit einem Rasierhobel, wie bereits zwischen 1910 und 1970,... mehr
Produktinformationen "Merkur Rasierhobel 15C - glanzchrom"

Die klassisch traditionelle Nassrasur mit einem Rasierhobel, wie bereits zwischen 1910 und 1970, gewinnt immer mehr an Gefallen. Dabei spielt nicht nur die Nostalgie und Liebe zu historischen Produkten eine große Rolle – verchromte Rasierhobel bestechen durch ihre gute Haptik und sind in ihrer Anwendung meistens günstiger als moderne Sicherheitsrasierer, denn hochwertige Rasierklingen, für den klassischen Rasierhobel, sind bereits für unter 10 Euro (10 Doppelklingen) zu haben. Das Unternehmen Merkur Solingen existiert seit mehr als 120 Jahren und ist für ihre ausgefeilte und hochwertige Rasierhobel weltbekannt.

Der MERKUR Rasierer 15C ist ein dreiteiliger Rasierhobel, bestehend aus Deckel, Kamm und Griff. Die Zähne des Kamms führen Rasierklinge auf ihrem Weg und sorgen so für eine sehr gründliche Nassrasur. Ein weiterer Vorteil des Zahnkamms ist, dass er nur schwer durch abgeschnittene Haare zu verstopfen ist. Wähle dieses Modell, wenn du dichtere und längere Gesichts- und Körperhaare entfernen willst.

  • Material: Griffstück aus Messing, Rasierkopf aus Zinkdruckguss, Oberflächen galvanisch beschichtet, Glanzchrom
  • Klingenbeschreibung: offener Zahnkamm, gerader Schnitt
  • Griffverschluss: Kurze Schraube, dreiteiliger Rasierer
  • Maße: 8.2 cm x 4.1 cm x 2.4 cm
  • inkl. 1 Doppelklinge (es lassen sich alle klassischen DE-Rasierklingen einsetzen)
  • Hergestellt in Deutschland

Material

Der Kopf des Hobels wird im Zinkdruckgussverfahren gefertigt, da so sehr exakte Fertigungstoleranzen und komplexe Formen möglich sind. Um für eine angenehme Gewichtsverteilung zu sorgen, verwenden wir beim Griffstück ausschließlich Messing. Das Chromfinish schützt den Rasierer vor Korrosion und unterstreicht das hochwertige Design.

Klingenbeschreibung

Bei dieser Konstruktion liegt die Rasierklinge direkt auf dem offenen Zahnkamm auf. Die grobe Zahnung leitet der Klinge den Weg und fixiert sie sicher am Rasierkopf. Gerade bei langen Haaren oder einem besonders hohen und starken Bartwuchs ist eine solche Bauart von Vorteil, da der Kopf kaum von abgeschnittenen Haaren oder Seifenresten verstopft werden kann.

Zuletzt angesehen